Klangarbeit

Die Magie der Klänge nutzten Menschen seit Anbeginn der Zeit
in Ritualen und schamanischen Traditionen.
Mittels gleichförmigem Klang und Rhythmus
wurde die Verbindung zur geistigen Welt hergestellt.
Die alten vedischen Lehren Indiens erkennen den Klang
als Ausdruck der gesamten Schöpfung.
Klangangebote gehen in Resonanz mit unserem Körper und
aktivieren die Selbstheilungskräfte,
indem sie ihn an seine kosmische Ordnung erinnern.
Was ist eine Klangmassage
In der Klangmassage werden Klangschalen auf den Körper gestellt
und sanft angeschlagen.
Dabei wirkt der Ton nicht vorrangig
über das Ohr, sondern der ganze Körper wird in Schwingung versetzt.
Die wohltuenden Klangschwingungen wirken beruhigend auf den Geist,
die sanften Vibrationen durchströmen den Körper,
lockern Verspannungen und führen so zu Wohlbefinden
und tiefer Entspannung.



Ablauf einer Klangmassage
Die Klangmassage ist eine besondere Form von Berührung.
Spezielle Schalen für bestimmte Körperräume werden auf den bekleideten Körper gelegt und
in bestimmten Rythmen sanft angeschlagen.
Zudem werden die Schalen im Raum bewegt und angeschlagen,
sodaß ein obertonreiches Klangfeld entsteht.
Dabei wirken feine Vibrationen und Töne auf den physischen und
auf den feinstofflichen Körper.

Wirkung auf den Körper
Lockerung aller Körperstrukturen
Die Vibrationen einer klingenden Schale auf dem Körper wirken
so fein und tief wie bei kaum einer anderen Massageart.
Diese Klangvibrationen sind durch die Kleidung auf der Haut,
im Muskelgewebe und im Knochensystem spürbar.
Ein Bild verdeutlicht den Vorgang und die Wirkung einer Klangmassage.
Läßt man einen Stein in einen Teich fallen, so entstehen
konzentrische Wellen, die sich über den gesamten Teich ausbreiten.
Jedes Molekül des Wassers wird auf diese Weise in Bewegung gesetzt.
So wie die leichten Wellen auf der Wasseroberfläche

wandern die Schwingungen der Schalen durch den Körper,
der zu 80% aus Wasser besteht.
Der Klang wird vom Wasser weit besser geleitet als durch die Luft.



Alle Körperstrukturen,ja jede Zelle wird dabei sanft massiert.
Wenn eine Körperzelle gerade
“aus der Ordung“ geraten ist,
dann wirkt der Klang wie eine Erinnerung an ihren optimalen Zustand.
Ursprünglich weiß jede Zelle genau, was sie zu tun hat.
Der kosmische Klang einer guten Schale erinnert uns
an die tiefe Ordnung im Sein.
Er unterstützt dabei, uns wieder auf diese Ordnung einzulassen.

Die sanften Vibrationen lockern Verhärtungen und
Verspannungen der Körperstrukturen,
sodaß die Energie wieder besser fließen kann.
Es werden Muskelverspannungen gelöst, wobei selbst
große Muskelgruppen wieder weich und gut durchblutet werden.
Wirkung auf der psychischen Ebene
Entspannung,Harmonie und Neuorientierung


In der Klangmassage erfährt der Empfangende eine tiefe Entspannung.
Er taucht ein in einen weiten Klangteppich, der ihn sicher trägt.

Entspannung ist die Grundlage für Veränderung und Neuorientierung.
Der Atem bekommt Raum. Er vertieft sich und kann frei fließen.
Die Vibrationen der Schalen vermögen auch den Verstand in eine Ruhephase zu führen,
raus aus dem Gedankenkarussel.
Es stellt sich eine sanfte Ruhe und Gelassenheit ein.


Dieser Zustand ermöglicht dem Empfangenden eine gewisse Distanz
zu den Gefühlen und Gedanken des Alltags zu bekommen.
Er kann sich so aus der Identifizierung lösen und
damit aus einer neuen Perspektive auf aktuelle Themen und Probleme schauen.
Dabei eröffnen sich oft ganz neue Wege und Lösungsmöglichkeiten.
Dieser Zustand,in dem der Verstand eine kleine Pause einlegt,
man wieder mehr bei sich ist,
ist der Moment, in dem alle Selbstheilungskräfte des Körpers
zum Einsatz kommen können.
Der Körper weiß sich selbst zu heilen.
So ist die Klangmassage eine unterstützende Maßnahme bei allen
Heilungsprozessen.

Wirkung auf den feinstofflichen Körper
Die Schwingungen der Klangschalen klären und stärken
das gesamte Aurafeld.
Auch im feinstofflichen Bereich können Verdichtungen gelöst werden.
Ein Weg zur eigenen Lebensmelodie
  Menschen haben seit Jahrtaussenden die heilende Kraft der Klänge,
der Musik genutzt.
Auch heute fühlen wir,dass unsere Seele berührt wird,
in Schwingung kommt.
Es werden “Saiten in uns“ zum klingen gebracht, die unser Herz öffnen
für unsere eigene Wahrheit,
unser eigentliches Wesen.
Die Klangtherapie lädt dazu ein,
sich wieder zu verbinden
mit der eigenen Wurzelkraft,
mit der Erde;
Sich zu verbinden mit dem Herzen und den höheren Seinsebenen;
das heißt, sich in seiner Ganzheit wahrzunehmen.
Die Klangerfahrung gibt die Möglichkeit sich an seine eigene Melodie zu erinnern;
Mit sich selbst wieder in Kontakt zu sein;
das heißt, ganz bei sich zu sein.
So ist die Klangentspannung auch ein Weg der Selbstwahrnehmung.
Eine Unterstützung sich wieder zu spüren und zu fühlen,
die eigenen Bedürfnisse und Grenzen wahrzunehmen.
Zu meiner Arbeit        

Als ich selbst meine erste Klangmassage bekommen habe,
befand ich mich in einer heftigen Lebenskrise.
Nie vorher bin ich so schnell in eine tiefe Entspannung gerutscht,
wie durch diese Klänge;
Ich fühlte mich ganz bei mir,weich und sicher gebettet,
und wurde herausgetragen aus den Wirren meiner damaligen Lebenssituation.
Für mich war dies ein großer Schritt, zu erkennen,
dass ich die heftigen Wogen im Außen nicht bin,
sondern dass es noch einen anderen Teil in mir gibt,
der im tiefen Frieden und in Gelassenheit ist.
Diese heilsame Wirkung der Klänge hat mich so fasziniert,
dass ich schon kurz darauf die Ausbildung zur Klangtherapeutin begonnen habe.
Ich wurde ausgebildet im Institut für Klangtherapie von Peter Hess.
Seit 2007 bin ich Mitglied im Fachverband für Klangtherapie.
Ich arbeite mit speziellen Therapieklangschalen von Peter Hess.
Sie sind sehr leicht, von hoher Qualität und reinstem Klang;
daher besonders geeignet für die Körperarbeit.

In meiner Arbeit stehen die jeweiligen Bedürfnisse und Wünsche meiner Klienten im Vordergrund.
Die Klangmassage ist in erster Linie eine effektive Entspannungsmethode.
Sie dient als Ruhepause von täglichem Stress und Hektik,
um dem Körper die Möglichkeit zu geben wieder in Balance zu kommen.
Sie ist eine Prävention für die Erhaltung der körperlichen,
seelischen und geistigen Gesundheit.
So biete ich die Klangmassage an als Oase der Ruhe,
in der Regeneration möglich ist und aus der
neue Kraft geschöpft werden kann,
um dem Alltag wieder freudig und kreativ zu begegnen.
Zudem biete ich meine Klangarbeit an als begleitende Therapie für Menschen,
die sich selbst näher kennenlernen wollen.
Für Menschen,die bereit sind, ihr Herz für sich selbst zu öffnen.
Klänge sind ein wunderbares Medium, um wieder zu sich selbst zu kommen
und damit seinem Herzen nahe zu sein.
Klänge können den Empfangenden in einen Raum der inneren Ruhe führen,
ein Zustand, in dem er ganz bei sich ist.
Dies ist eine gute Voraussetzung sich selbst neu wahrzunehmen
mit all den Bedüfnissen und Gefühlen, die da sind.
Dieser Zustand des inneren Friedens ermöglicht es,
die eigenen Gefühle und Emotionen aus
neutraler Position wahrzunehmen, ohne sich mit ihnen zu identifizieren.
Das Klangfeld bildet den sicheren Raum, um gelassen,
in Sanftheit und mit offenem Herzen
all dem, was sich zeigt zu begegnen.
Diesen Teil meiner Klangarbeit biete ich an zur Unterstützung und
Begleitung auf dem Weg der Selbstannahme,
dem Weg des Herzens.
Auf Wunsch auch mit einem anschließendem Gespräch.
Die Klangmassage ist geeignet für....
Alle,die sich selbst etwas Gutes tun wollen;
Alle,die sich eine Auszeit gönnen,
um wieder ganz bei sich zu sein.
Menschen, die sich in Lebenskrisen befinden;
Menschen in Krankheit, die ihre Selbstheilungskräfte aktivieren wollen,
ihr Urvertrauen stärken und zu ihrer „Inneren Weisheit“
wieder mehr Kontakt aufnehmenwollen.


Besonders hilfreich ist die Klangmassage auch für Kinder:
Um zu lernen ganz bei sich zu sein.
Für das Körperbewusstsein:
den Körper spüren und kennenlernen,
sich abgrenzen lernen;
innere Ruhe und Geborgenheit erfahren.





Gute Erfolge bei:
  • Hyperaktiven Kindern
  • Konzentrationsproblemen
  • Prüfungsstress
  • mangelndes Selbstvertrauen
  • Unruhe
  • und allen damit verbundenen Körpersymptomen.

  • Klangerfahrungen von Klienten
    „Mein Körper fühlt sich ganz leicht und weit an,
    alles Begrenzende ist aufgelöst, ich bin verbunden mit Allem.“
    „Ich bin ganz tief in mir versunken,ich habe Bilder gesehen,
    jetzt bin ich ganz ruhig und klar.“
    „Mein Körper ist weit wie das Meer,
    mein Kopf ist leicht, weich und weit
    wie ein transparentes Gefäß;
    Stille, angenehme Leere im Kopf.“
    „Ich glaube ich bin so halb eingeschlafen,ich habe geträumt von mir
    und meiner momentanen Lebenssituation.
    Ich fühle mich erleichtert.“
    „Kurzzeitig habe ich Schmerzen bekommen an meiner alten OP-Narbe,
    dann hat es stark gepulst und ist heiß geworden.
    Jetzt fühle ich mich von Wärme durchflutet,
    viel kompletter als zuvor.“
    „Mein Herz ist ganz weit geworden und der ganze Brustraum war weich und offen;
    Freude ist aufgekommen; es hat noch drei Tage angehalten.“
    „Meine Gelenkschmerzen sind wie weggeblasen,
    ich fühl mich wohl in meinem Körper.“
    Eine Klangmassage kostet:
     60 min: 50 €
    Suchen Sie ein besonderes Geschenk?
    Schenken Sie doch einen Gutschein für eine Klangmassage!
    Ich stelle Ihnen gern einen Gutschein in Form einer wunderschönen Blütenkarte aus.
    Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.
    Rufen Sie mich bitte an unter Tel.0821/516970